Ihr Spezialist für Marokko Reisen & Urlaub       Buchen und Infos unter: +49 (0)681 - 95 80 243
Deutsch

Meknes

Die Stadt des Sultans Moulay Ismails, deren Schönheit ihrer strahlenden Geschichte in nichts nachsteht, ist von ihrer Umgebung geographisch besonders bevorzugt. Meknes liegt zwischen den Ebenen des Atlantiks und den höchsten Bergplateaus, im Norden des mittleren Atlas, nicht weit von der Gebirgskette Ir-Rif und profitiert von der ganzen Pracht dieses natürlichen Kontrastes.

Meknes, eine Königsstadt Marokkos, deren Medina Weltkulturerbe der Menschheit ist, lässt ihre Gäste in eine verzauberte Welt eintauchen. Der Aufenthalt in ihren Mauern schafft unvergessliche Erinnerungen, in denen harmonisch die historische Größe, das ruhige Leben und ein authentisches Lebensgefühl vereinigt sind.

Meknes bezaubert durch seine riesigen Maueren, majestätischen Paläste, Festungen, Moscheen, Medersen (islamische Universität), seine Gärten, Brunnen und Museen. Der architektonische Reichtum von Meknes spiegelt die Größe eines vollkommenen Meisterwerkes für all diejenigen wider, die die Geschichte lieben.

Die Region von Meknes ist der Garten des Königreiches Marokko mit den wohlschmeckendsten Frühchten. Ihr fruchtbarer Boden bringt die besten Weinstöcke und Olivenbäume hervor. Aber dies ist auch das Land der Gebirge, der Mineralquellen, der Zedern- und der Steineichenwälder.

Eine Entdeckungsreise nach Meknes und zu seinen Reichtümern ist ganz ohne Zweifel ein unvergessliches Erlebnis.